GLIDER SHAD

11cm | 13cm

Der Gleiter Shad ist ein Feinheitsköder mit der Besonderheit, einen gegabelten Schwanz im Halbmond mit einer kleinen Handfläche zu haben. Dadurch bleiben die beiden Schwänze weit auseinander und erhöhen die Vibrationswirkung. Diese drei Größen eignen sich hervorragend zum schnellen Fischen (on the fly und Ruckeln) und zum Gleiten im offenen Wasser. Seine Flexibilität und Textur machen ihn zu einem eindrucksvollen Verbündeten. Für den Einsatz in der Dropshot-Montage oder auf einem schwimmenden Bleikopf ist es verheerend. Sie können es auch in einfachem Texan für verkehrsreiche Gebiete montieren. Dieser Köder wird hauptsächlich für die Seefischerei verwendet, z.B. beim Bassfischen, aber er kann auch beim Flussfischen eingesetzt werden.

Klein + Delalande :

– Der Gleitschirm Shad 11CM : Haken : in 4/0 mit dem bedrahteten Kopf Pro, H3/0 mit dem mikrobedrahteten Kopf. Bleiköpfe: 10/15 GR für den Ange Finesse-Kopf und 20 GR für den Ange Shad-Kopf.
– Der Gleitschirm Shad 13CM : Haken : in 6/0 mit dem TP Pro. Bleiköpfe: von 15 bis 30 GR für den Ange Finesse Kopf und 20GR für den Ange Shad Kopf.
– Der Gleitschirm Shad 16CM Mit Haken: in 8/0 für den Pro Bleikopf. Bleiköpfe: von 15 bis 50 GR mit dem Kopf Ange Finesse und von 20 bis 50 GR für den Kopf Ange Shad

GLIDER





Votre avis nous intéresse !

Posez-nous toutes vos questions (même les plus indiscrètes ... )


Sind Sie einer der wenigen, die noch nichts vom Skeleton gehört haben? In den letzten Jahren hat sich das Skeleton einen Namen als echter Performer im Bereich der Weichköder im Meer- und Süßwasser gemacht! Es ist eine der wesentlichen Referenzen der Marke. Das Skeleton verwendet den gleichen Paddle-Cue wie der GT Shad, um ein starkes…
Der Gleiter Shad ist ein Feinheitsköder mit der Besonderheit, einen gegabelten Schwanz im Halbmond mit einer kleinen Handfläche zu haben. Dadurch bleiben die beiden Schwänze weit auseinander und erhöhen die Vibrationswirkung. Diese drei Größen eignen sich hervorragend zum schnellen Fischen (on the fly und Ruckeln) und zum Gleiten im offenen Wasser. Seine Flexibilität und Textur…