Leurre souple Delalande Fire eel
Gummifische

FIRE EEL

Beschreibung

Auf halbem Weg zwischen einer Slug und einem Shad hat der Fire eel eine überraschende Schwimmfähigkeit ! In der Tat haben wir eng mit unserem Team von Meeresanglern an einer Kombination grundlegender Punkte gearbeitet, um diesen Köder zu entwickeln: das Material, die Form und die Hydrodynamik.

Das Aussehen wurde speziell bearbeitet, um möglichst nah an die Nahrung der im Meer gesuchten Raubtiere wie Sandaale oder Hornhechte heranzukommen. Der Körper dieses Köders hat viele Rillen, die den Raubfischen einen visuellen Aspekt der Bewegung vermitteln, aber er enthält auch einen Lockstoff.

Das exklusive Schwimmen dieses Köders wird vor allem durch seine Form gebracht: ein sehr langer ovaler Körper, der während der Animationen durch das Schwingen auf der ganzen Länge des Köders in Aktion gesetzt werden kann. Außerdem wird er dank der beiden großen Flossen (Rücken- und Ringflosse) durch den hydrodynamischen Effekt ein zappelndes Schwimmen wie eine Sandaal oder ein Hornhecht, der von einem Raubfisch gejagt wird.

 


Techniken

Schleifen, Vertikal

Umgebungen

Meer

Fische

Dentex, Pollack, Wolfsbarsch


Mehr Tipps …

Schwimmen

Größe und Gewicht des Köders:

➡ 13cm/10gr – 13cm/20gr – 13cm/30gr

➡ 18cm/40gr – 18cm/60gr – 18cm/80gr – 18cm/100gr

Unmontiertes Ködergewicht:  

➡ 13cm/9gr – 18cm/24gr 

 

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar oder stellen Sie Ihre Frage.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.